Beratung bei Kinderwunsch

Wenn Paare bei bestehendem Kinderwunsch nicht schwanger werden ist es wichtig, die Ursache herauszufinden.

Nach einer gründlichen Anamnese (Befragung), Untersuchung und individuellen Labordiagnostik beraten  wir Sie über sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten wie z.B.  Stimulation der Eizellreifung und/ oder Stabilisierung der Einnistung einer frühen Schwangerschaft durch Gabe von  Gelbkörperhormon.

Auch hier besteht die Möglichkeit mittels Akupunktur oder Neuraltherapie unterstützend zu behandeln.

Bei Versagen der Therapie oder bei speziellen Störungen vermitteln wir Sie an ein Kinderwunschzentrum.